Access Bars® lernen

Ausbildung Access Bars® Practitioner | Facilitator

Die nächsten Kurstermine:

 

Ankommen: 9:30 Uhr | Check-in
Kurszeiten 10:00 Uhr – 18:30 Uhr inkl. Mittagspause

Was lernst du in einem Tageskurs?

 

  • Der Access Bars® Kurs ist ein eintägiger Kurs
  • Du erhältst ein umfassendes Handbuch und ausführliche Schaubilder des Kopfes, um die Access Bars mit Leichtigkeit zu erlernen, sodass du am Ende des eintägigen Kurses ein Access Bars® – Practitioner bist.
  • Die Inhalte des Handbuch vermitteln dir nicht nur die Access Bars®, sondern in ihm stecken auch eine Fülle an lebensverändernde Werkzeuge, Fragen und Prozesse von Access Consciousness®.
  • In diesem Kurs erlernst du viel mehr als nur eine neue energetischen Methode, Handpositionen für die 32 Bars-Punkte… er lädt dich ein, das Handbuch zu erkunden. Er lädt dich ein, die Veränderung zu sein, von der du weißt, dass sie möglich sein kann und ist!

Die Access Bars sind die Grundvoraussetzung für viele Kurse von Access Consciousness®. Nach diesem Kurs kannst du an vielen anderen angebotenen Kursen teilnehmen!

Inhalte des Kurses:

 

  • Ich begleite dich als lizensierte Access Bars-Facilitatorin (seit 2019) durch den Kurs.
  • Einführungsvideo in dem der Entwickler, Gary Douglas, persönlich die Technik zeigt.
  • Du erhälts von deinem Übungspartner zwei komplette Access Bars-Sitzungen und gibst zwei komplette Access Bars-Sitzungen.
  • Du lernst zusätzlich 3 wertvolle energetische Körperprozesse kennen.
  • Du erhältst ein ausführliches Handbuch und Schaubilder des Kopfes, sowie ein Zertifikat am Ende des Kurses.
Kannst du Fragen stellen?

 

Ja, natürlich! Häufige Fragen sind:

  • „Was sind die Access Bars-Punkte und wie kann ich feststellen, ob sie laufen? Was verändern die Access Bars?
  • Wie kann ich die Access Bars mit meinen Kindern und meiner Familie, meinem Business, meinen Freunden anwenden?
  • Wie kann ich Dinge in meinem Leben ändern, die für mich nicht funktionieren? Wie kann ich ein großartigeres Leben erschaffen?“
  • Du kannst alles fragen, der Kurs lebt durch dich und deine Fragen!

Nach Beendigung des Access Bars ® Kurses bist du ein Access Bars-Practitioner!

Du kannst die Access Bars ® bei deiner Familie, deinen Freunden und Arbeitskollegen anwenden. Welche Einladung kannst du für sie sein, wenn sie darum bitten?

Du kannst auch dein eigenes Business gründen und Access Bars ®-Sitzungen gewerblich anbieten! Wenn du die Access Bars® gewerblich nutzten möchtest unterstütze ich dich im Anschluss gerne beim Aufbau deiner Selbständigkeit im Rahmen eines Business-Coachings bzw. bei unserem Austauschtreffen für Access Bars® Practitioner / Facilitatoren

Um Access Bars ®-Kurse selber zu facilitieren, bist du eingeladen, zwei weitere
Access Bars®-Kurse bei jeweils unterschiedlichen Facilitatoren zu belegen. Beide Kurse dann zum Wiederholerpreis (50 %).

Danach kannst du eine Lizenz als Access Bars® Facilitator beantragen und selbst Kurse geben.

Du möchtest diese tolle Methode auch kennenlernen?


Kosten für Erstteilnehmer: 300 € inkl. Pausengetränke und Snacks
Wiederholer sowie 16-17-Jährige zahlen die Hälfte.
Kinder bis 15 Jahre dürfen kostenfrei teilnehmen (nach vorheriger Absprache).

Anmeldung Access Bars® Kurse oder veraenderung@kerstinbiss.de

Fragen? Ruf einfach an!

Telefon: 0911 – 999 48 415 oder 0151 – 509 74 323 (10 Uhr -19 Uhr)
oder schreibe eine E-Mail.

Ich freue mich auf DICH!